Ausschreibungstexte und Baupreise – rechtssichere Leistungspositionen und bepreiste Leistungsverzeichnisse

Das bepreiste Leistungsverzeichnis (LV) ist eine Grundleistung nach HOAI (Honorarordnung für Architekt*innen und Ingenieur*innen) und eine neutrale Ausschreibung von Bauleistungen die Voraussetzung für den Angebotsvergleich. Die Leistungspositionen sind sortiert nach STLB-Bau (Standardleistungsbuch) und Leistungsbereichen (LB). Die Baupreise stammen aus abgerechneten Projekten und geben Ihnen Sicherheit bei der Bepreisung Ihrer LVs. Für die Ausschreibung nutzen Sie die VOB-gerechten vorformulierten Muster-Texte. Hiermit erstellen Sie verständliche Leistungsverzeichnisse, die es anbietenden Firmen erleichtert, ein Angebot abzugeben.
Die BKI Baupreise basieren auf statistisch ausgewerteten Leistungsverzeichnissen abgerechneter Projekte – mit Berücksichtigung von Baupreisindex und Region. So sind sie eine verlässliche Basis für Kostenermittlungen. Die BKI Positionen dokumentieren marktübliche Baupreise von Bauleistungen samt eindeutiger Formulierung der Leistungspositionen.

BKI Baukosten kompakt 2022 - Gesamtausgabe Neu- und Altbau

BKI Baupreise kompakt 2022 - Neubau + Altbau

2 Fachbücher - Statistische Baupreise für Positionen mit Kurztexten - geordnet nach 95 Leistungsbereichen
428 + 370 Seiten, ISBN 978-3-948683-19-1
Art.-Nr. 2805
120,56 EUR zzgl. 7% MwSt.
BKI Baukosten Positionen Neubau 2021

BKI Baukosten Positionen Neubau 2021

Fachbuch - Statistische Kostenkennwerte für Positionen - Neubau (Teil 3)
956 Seiten, ISBN 978-3-948683-07-8
Art.-Nr. 2797
92,52 EUR zzgl. 7% MwSt.
BKI Baukosten Positionen Altbau 2021

BKI Baukosten Positionen Altbau 2021

Fachbuch - Statistische Kostenkennwerte für Positionen - Altbau
723 Seiten, ISBN 978-3-948683-15-3
Art.-Nr. 2801
92,52 EUR zzgl. 7% MwSt.

BKI Positionen – Baukosten-Positionen für Neubau und Altbau

Das umfassende Datenangebot für die Ausschreibung und Vergabe von Alt- und Neubauten enthält Leistungspositionen in insgesamt 96 Leistungsbereichen. Die Stammdaten umfassen die Bereiche Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik (TGA) und Freianlagen (GALA).

Mit Kostengruppen nach DIN 276 können die bepreisten Positionen auch in der Kostenermittlung eingesetzt werden. Die Positionen haben Zuordnungen zu den Kostengruppen nach DIN 276:2018-12.
Die aktuellen Baupreise werden durch die statistische Auswertung abgerechneter Objekte ermittelt. Über den Baupreisindex und die Regionalfaktoren werden sie an die Projektplanung angepasst. Die Ausführungsdauern können Sie für Terminplanung nutzen oder um Arbeitszeiten zu prüfen.

Vorteile der BKI Positionen

Mit den BKI Leistungspositionen in Leistungsbereichen (LB) entsprechend STLB-Bau nutzen Sie vorformulierte Ausschreibungstexte als Vorlage für Ihr individuelles Leistungsverzeichnis. Durch die praxisgerechte Vorformulierung mit Prüfung durch Fachverbände können Sie schnell und sicher regelkonforme Leistungsbeschreibungen erstellen.

Die Baupreise aus Leistungsverzeichnissen der BKI-Datenbanken mit abgerechneten Projekten bieten Ihnen eine Dokumentation des marktüblichen Preisniveaus. Die Preisangaben werden als min-, von-, mittel-, bis-, max-Werte zur Nutzung dokumentiert. Sie können zum Bepreisen der LVs und zur Preisprüfung der Angebote eingesetzt werden. Die verlässliche Preisdokumentation kann über den jeweiligen Baupreisindex und die aktuellen Regionalfaktoren schnell an Ihre Projektplanung angepasst werden. Die übersichtliche Gliederung nach den LB-Gruppen (Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik, Freianlagen) und Leistungsbereichen ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Daten.

Mit den LB-Zuordnungen nach STLB-Bau können Sie die Positionen und Baupreise für die schnelle ausführungsorientierte Kostenermittlung als bepreistes LV nutzen. Die Ausführungsdauern der Leistungspositionen können Sie für die Terminplanung nutzen.

BKI Positionen: Baukosten nach Gewerken digital oder als Fachbuch

Die BKI Positionen erhalten Sie dabei entweder als gedrucktes Nachschlagewerk oder digital auf DVD als Stammdatenbank für Ihr Ausschreibungsprogramm (AVA). Die Kurztexte sind hier die kompakte Version für die Baustelle im Jackentaschenformat. Die Langtexte sind dagegen das umfassende Werk für die tägliche Arbeit bei der Ausschreibung: Sie werden für den Neubau und den Altbau angeboten und sind mit allen Informationen versehen, die Sie für die eindeutige Beschreibung von Bauleistungen benötigen.
Digital bieten wir Ihnen eine umfangreiche Datenbank mit Teilleistungspositionen an. Diese enthalten Kurz- und Langtexte, DIN 276 Zuordnungen, Baupreise und Ausführungsdauer. Auch hier gibt es den Neu- und Altbau untergliedert in Bereiche Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik und Freianlagen. Sie können die Daten über die gängigen Schnittstellen wie GAEB DA XML exportieren und in Ihre AVA-Software übertragen. Selbstverständlich ist auch die Ausgabe in Excelformaten möglich.
Ob als Fachbuch oder digital – mit BKI Positionen haben Sie immer das richtige Produkt im passenden Format.