Preise inkl. MwSt.
Preise zzgl. MwSt.

Online-Seminar KP6

Sichere Kostenplanung und Ausschreibung von Außenanlagen und Freiflächen nach aktueller DIN 276
Mit Anwendung der BKI-Baukosten-Datenbanken

Bauherr*innen verlassen sich bei Projekten in allen Planungsphasen auf die Kostenaussagen der von Ihnen beauftragten Planer*innen. Damit belastbare Angaben erstellt werden können, sind Vergleichsdaten unentbehrlich. BKI bietet dazu zahlreiche Vergleichsobjekte für Garten- und Landschaftsarchitekten*innen, welche nach dem jeweiligen Planungsfortschritt zu unterschiedlichen Bezugsgrößen genaue Kostenaussagen ermöglichen. Die Daten sind im Rahmen der Software und den Fachbüchern anwendbar.

Weitere Informationen zum Online-Seminar

Termine

Montag + Dienstag18.03.2024 + 19.03.2024online
Mittwoch + Donnerstag26.06.2024 + 27.06.2024online

 

Beginn der drei 90 minütigen Videokonferenzen: 1.Tag 9:00 Uhr und 11:00 Uhr, 2.Tag 9:00 Uhr

Technische Voraussetzungen: Als Online-Konferenztechnik wird Go-To-Meeting verwendet. Für das interaktive Online-Seminar wird ein funktionsfähiger Computer mit Windows Betriebssystem, einer Web-Cam sowie ein Headset (oder Mikrofon und Lautsprecher) benötigt. Zur Installation auf einem Macintosh Betriebssystem müssen Sie Windows booten können, z.B. mit Parallels. Eine Videoübertragung ist u.a. wegen der Anerkennung als Fortbildung notwendig. Wir empfehlen einen zweiten Bildschirm. Die Seminarunterlagen werden online vorab zur Verfügung gestellt. Die Seminargebühr beinhaltet die Testversion des BKI Kostenplaner inklusive Anwenderhandbuch. Die BKI Kostenplaner Testversion können Sie 4 Wochen ohne Einschränkung nutzen. Ausführliche technische Voraussetzungen finden Sie unter: www.bki.de/online-seminare-tv

Anmeldeformular zu den Online-Seminaren

Zum Anmeldeformular

Hinweis

BKI behält sich vor Schulungen abzusagen, sollten Gründe vorliegen, die BKI nicht zu vertreten hat. Gründe sind z.B. zu geringe Teilnehmendenzahlen, Krankheit des Referierenden, höhere Gewalt, etc.. Im Falle einer Absage werden Teilnehmende von BKI informiert. Gezahlte Schulungsgebühren werden zurückerstattet. Damit sind alle Ansprüche der Schulungsteilnehmenden in Verbindung mit der Schulungsdurchführung abgegolten.

Alle Schulungspreise sind zzgl. der gesetzlichen MwSt. ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zahlbar. Mit Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie die Rechnung. Nur der beglichene Rechnungsbetrag berechtigt zur Schulungsteilnahme. Es gelten die AGBs der BKI GmbH.

Stornierungen sind bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ohne Gebühr möglich. Bei Stornierung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Gebühr in Höhe von € 100,- erhoben. Bei späteren Absagen wird die volle Teilnahmegebühr fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer genannt wird.

Ansprechpartner*in für Individual-Schulungen:

Sollten Ihnen die angebotenen Termine oder die Themenschwerpunkte nicht ausreichen, sind wir gerne bereit eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Individual- oder Büroschulung durchzuführen. Gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot.

Ihr(e) Ansprechpartner*in:

Tanja Vogt, Dipl.Ing. (FH) Architektur