Preise inkl. MwSt.
Preise zzgl. MwSt.

Energieplanung

Energiekonzepte in der Architektur mit BKI

Die energetische Planung eines Gebäudes wirkt sich maßgeblich auf die Baukosten und die Folgekosten eines Gebäudes aus. Um schon während des Entwurfs die richtigen Weichen für den gewünschten Standard der Energieeffizienz eines Gebäudes zu stellen und für die Planung sowie Ausführung verbindliche Aussagen in der Energieberatung zu treffen, bedarf es möglichst früh qualifizierter Aussagen zum Energiekonzept.
Die Energiesparverordnung (EnEV) regelte seit 2002 die energetischen Anforderungen an Gebäude und deren Berechnungen. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) wurde am 13. August 2020 im Bundesgesetzblatt der Bundesregierung veröffentlicht und trat am 01. November 2020 in Kraft. Es ersetzt die Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Nach der ersten Novelle zum 01.01.2023, in der der zulässige Primärenergiebedarf bei Neubauten von 75% auf 55% des Referenzgebäudes reduziert wurde, trat am 01.01.2024 nun eine umfassende zweite Novelle in Kraft, die eine Erhöhung des Pflichtanteils von erneuerbaren Energien und eine Verschärfung der Austauschpflicht von fossilen Heizungsanlagen mit sich bringt.

Weiter lesen

Energieplaner

Zu den Produkten
BKI Energieplaner

BKI Energieplaner 2024

ab 499ab 593
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.

Mit dem BKI Energieplaner erstellen wir übersichtlich eine fundierte Energieberatung für Neubau und Bestand.

Dipl.-Phys. Klaus Lambrecht, ECONSULT

Module zum Energieplaner

Zu den Produkten
BKI Energieplaner

BKI Ökobilanzierung nach QNG

ab 399ab 474
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.
BKI Energieplaner

BKI Simulation Sommerlicher Wärmeschutz

ab 695ab 827
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.

weitere Software zur Energieplanung

Zu den Produkten
BKI Fotoaufmaß 12

BKI Fotoaufmaß 12

ab 599ab 712
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.
BKI Wärmebrückenplaner

BKI Wärmebrückenplaner 4

ab 499ab 593
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.
E-CAD 4

E-CAD 4

ab 990ab 1.178
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.
BKI Dynamische Heizlastberechnung

BKI Dynamische Heizlastberechnung 2 nach VDI 6020

ab 699ab 831
zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt.
BKI GEG Navigator

BKI GEG Navigator

ab 83ab 89
zzgl. 7% MwSt.
inkl. 7% MwSt.

Weitere Informationen

Das GEG nimmt Bezug auf die DIN V 18599 in der Fassung vom 2018. Diese Neuerungen wurden mit der Version 20 im BKI Energieplaner implementiert. Die folgenden Novellen von 2023 und 2024 wurden in der jeweils aktuellen Version des BKI Energieplaners umgesetzt.

Da seit dem 01.01.2023 die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) für Förderanträge im Wohnungsbau keine Berechnung nach DIN 4108/4701 mehr erlaubt und seit dem 01.01.2024 diese DIN auch für GEG Berechnungen und Nachweise unzulässig ist, ist die Berechnung nach DIN 4108/4701 seit der Version 2024 nicht mehr im Programm implementiert.

Im Zuge der fortwährenden Veränderungen ermöglichen wir Ihnen sich mit unseren kostenfreien Webinaren einen Überblick zu verschaffen, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Um den hohen Anforderungen an eine umfassenden Energieberatung nach GEG und auch in Verbindung mit der Bundesförderungen für effiziente Gebäude (BEG) der Bundesregierung in Bezug auf Einzelmaßnahmen, Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden zu genügen sowie die Verlängerung der Eintragung in die Energie-Effizienz-Experten-Liste (EEE-Liste) zu ermöglichen bietet BKI ein weitgefächertes Angebot an Kursen und Seminaren zur Weiterbildung in der Energieplanung und -beratung an.

Wir sind gerne für Sie da! Unser Support bietet Ihnen kompetente und individuelle Unterstützung zu unseren Produkten. Per E-Mail oder Telefon gestellte Supportanfragen werden von uns kostenfrei beantwortet. Für den BKI Energieplaner, unsere Software für Energieberatung, GEG und Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG), sowie für die Wärmebrückensoftware BKI Wärmebrückenplaner ist bei Erfordernis Hilfestellung direkt am Bildschirm möglich. Die Erkenntnisse aus den Supportanfragen und -gesprächen fließen in die Weiterentwicklung unserer Produkte mit ein.

Unsere Kundenbetreuung hilft Ihnen gerne bei Fragen zu unserer Software und unseren Print-Produkten. Sie erreichen uns Montags von 8:30-12:30 Uhr und von 13:30-16:30 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8:30-12:30 Uhr. Wir bemühen uns um eine zügige Problemlösung. Verbesserungsvorschläge und Anregungen sind willkommen.

 

Profi-Hotline des Programmentwicklers BKI Energieplaner:

Dipl.-Ing. Andreas Obermüller, 0900 1867254 (1,50€/min. aus dem dt. Festnetz)

In der Regel erreichbar von Montag bis Donnerstag 9:00-12:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr (oder nach Vereinbarung).

Zahlreiche Lösungen rund um den BKI Energieplaner und das Thema Energieplanung erhalten Sie auch im vom Programmentwickler moderiertem BKI Internet-Anwenderforum.

Bei Fragen zum Fachsupport unterstützt Sie:

  • bki.ecad@firstinvision.de
Fach-Hotline zur Energieplanung

Ihr(e) Ansprechpartner*innen:

Annette Dyckmans, Dipl.-Ing. Architektin
Hans-Stefan Müller, Dipl.-Ing. (FH) Architekt und Energieberater

Seminare zum Thema

Alle Seminare
online-seminar

Grundlagen-Schulung GEG und Energieberatung mit dem BKI Energieplaner

Mit der sicheren Eingabe zur korrekten Berechnung und Ausgabe nach GEG 2020

online-seminar

Berichterstellung und Nachweise im BKI Energieplaner

Individuelle Berichte mit allen Nachweisen nach GEG und DIN erstellen

online-seminar

Energetische Nachweise nach DIN 18599

Für Wohngebäude und einfache Nichtwohngebäude

Energiekonzepte entwickeln – einfach und rechtssicher mit BKI an Ihrer Seite

BKI bietet rund um die Energieplanung und die Entwicklung und Erstellung von Energiekonzepten eine umfassende Unterstützung in Form von Software, Handbüchern und Seminaren.
So ermöglicht der Einsatz der BKI-Energieplanerplanungssoftware den einfachen Vergleich unterschiedlicher Energiekonzepte mittels Variantenbildung und Kombination der relevanten Komponenten wie Bauteile, Fenster und Anlagentechnik.
Das Handbuch GEG Navigator als Standardwerk mit Praxisbezug führt Schritt für Schritt zum rechtssicheren Energieausweis für Wohngebäude, auch nachvollziehbar mittels der beigefügten Datei aus dem BKI Energieplaner des Praxisbeispiels.

Die Produkte von BKI helfen Ihnen dabei, die Ziele zu erreichen, die einerseits seitens der Bundesregierung mit der Energiepolitik vorgegeben sind und die andererseits die Bauherrschaft setzt: seien es Maßnahmen zum Klimaschutz, der eigene Antrieb zur Energiewende oder um Unabhängigkeit und Versorgungssicherheit durch den Einsatz von Energiesystemen mit erneuerbaren Energien zu erhalten.
Die Hand- und Fachbücher sowie die Software von BKI sind dabei sowohl bei Neubauten wie auch bei der energetischen Sanierung von bestehenden Immobilien anwendbar. Hier finden Sie die Rahmenbedingungen und Daten, auf welche Sie Ihre Gesamtkostenanalysen und Handlungsvorschläge stützten können.

Mit Software und Fachbüchern von BKI sicher und effektiv Energiekonzepte entwickeln

Seit vielen Jahren begleitet BKI seine Kund*innen im Energieplanungsgeschäft mit wichtigen und hilfreichen Produkten, von der Software bis zum Handbuch und von digital bis anlog.
Die fortlaufenden Anpassungen und Neuerungen in der Gesetzgebung durch die Bundesregierung, den DIN-Normen und den Fördermitteln sind eine ständige Herausforderung in der Planung, bei der BKI seinen Kund*innen kompetent und hilfreich zur Seite steht.

Mit fachkundiger Softwareentwicklung und Autorschaft sowie praxiserprobten Referent*innen gibt BKI Planenden eine breite Palette an Werkzeugen an die Hand, um die Projekte mit den Wünschen und Forderungen Ihrer Auftraggebenden sicher und effektiv umzusetzen und gesetzte Ziele für Klimaschutz durch Energieeffizienz zu erreichen.