Neuigkeiten

Neuer Auftrag:

BKI erhält Auftrag für die Entwicklung von standardisierten Einheitskosten für EU-geförderte Projekte

Für die Ausgestaltung der Rahmenbedingungen der LEADER-Förderung in der neuen EU-Förderperiode, die zum 1. Januar 2023 beginnt, ist es erklärtes Ziel des Landes Brandenburg in diesem Zusammenhang das Antrags- und Bewilligungsverfahren zu vereinfachen. Dabei orientiert sich die Europäische Kommission auf die Verwendung sog. Vereinfachter Kostenoptionen (VKO).

Vor kurzem erhielt dazu das BKI vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz Brandenburg den Auftrag, die „Standardisierten Einheitskosten“ (VKO) in Verbindung mit BKI-Regionalfaktoren zu entwickeln.

Weitere Info

Prof. Dr. Wolfdietrich Kalusche kommentiert

Die Befragungsergebnisse zu unserer Umfrage liegen vor.

Im Newsletter und über E-Mail-Befragungen (auch über die Landesarchitektenkammern) haben wir zur Teilnahme an unserer Befragung aufgerufen.

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Ihre rege Teilnahme.

Sehen Sie unter folgendem Link die ausgewerteten Befragungsergebnisse inklusive eines Fachartikels zum Thema  ein.

www.bki.de/aktuellebaukostensteigerungen

BKI vor Ort

Nordbau 2022 in Neumünster vom 07.-11. September 2022

Sie finden uns: Halle 1 Stand 1225

Messegelände Neumünster

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand mit der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein und der Fachhochschule Lübeck.

Anmeldung zum persönlichen Messetermin in Neumünster

 

Expo Real 2022 in München vom 04.-06. Oktober 2022

Sie finden uns: Halle A2 Stand 334

Messe München

Anmeldung zum persönlichen Messetermin in München

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Mehr Info