Neuigkeiten

BKI auf der digitalBAU

digitalBAU 2022 in Köln

Von BIM bis Smart Home - die Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

verschoben auf: 31. Mai - 02. Juni 2022

Sie finden uns: Halle 4-2 Stand 125 und auf dem Gemeinschaftsstand des BVBS in Halle 4 / Stand 4.113

Messegelände Köln

Messeplatz 1
50679 Köln

BKI präsentiert Neuentwicklungen für die Bereiche Kostenplanung, Energieplanung, Büromanagement und Gebäudemanagement.

Anmeldung zum persönlichen Messetermin in Köln

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Aktuelles Webinar BKI & ORCA

BKI & ORCA AVA – sichere Kostenplanung bis zum bepreisten LV – mit neuem GAEB X51 Import

Dienstag, 17. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Dauer ca. 60 min)

Im Webinar erläutern Experten von BKI und ORCA, wie Sie durch die neue Importschnittstelle GAEB 3.3 nun ganz einfach BKI Kostenpläne im X51 Format in die ORCA AVA übernehmen. Sie erfahren, wie Sie die Daten mit Mengen aus einem IFC-Modell anreichern. Aus dieser konkretisierten Kostenschätzung übergeben Sie ganz einfach in die Automatische Leistungsverzeichnis-Erstellung kurz Auto-LV. Mit Positionen aus „BKI Positionen“ komplettieren Sie Ihr Leistungsverzeichnis.

Die Themen im Überblick:

  • Kostenschätzung im BKI Kostenplaner
  • Neue Schnittstelle GAEB 3.3 X51 - Import des Kostenplans
  • Anreicherung der Kostenschätzung über IFC-Modell
  • Automatische Leistungsverzeichnis-Erstellung (Auto-LV)
  • Anreicherung der Gewerkeschätzung mit „BKI Positionen“
  • Ausgabe einer Kostenberechnung

Zur Anmeldung

Baukosten-Steigerungen 2022

Neue BKI Baukosten 2022 für Gebäude, Bauelemente und Positionen - Kostensteigerungen sicher im Griff

Für die regionale Sicherheit bei Baukosten können Sie ab heute die BKI Baukosten Neubau 2022 vorbestellen, mit der anerkannten Kostensicherheit:
rechtssicher – objektiv – neutral – regional

Teil 1: Neue Kostenkennwerte 2022 für 78 Gebäudearten

  • Alle statistischen Gebäude-Kostenkennwerte nach aktueller DIN 276
    und LBs nach STLB
  • Nach einfachen, mittleren und hohen Gebäude-Standard
  • Mit BKI-Normalherstellungskosten 2022 für Beleihungswertermittlung für Gutachter, Sachverständige und Banken
  • Neue Gebäudearten: Hotels und Gebäude für Erholungszwecke

Teil 2: Über 23.000 Kostenkennwerte für Bauelemente

  • Alle Kostenkennwerte der Bauelemente nach aktueller DIN 276
  • Kostenkennwerte für 75 Gebäudearten und Ausführungsarten

Teil 3: Mit über 25.000 Baupreisen 2022 für Positionen

  • Für Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik und Freianlagen
  • Von Fachverbänden geprüfte und vorformulierte Mustertexte aus 48 Leistungsbereichen
  • Neuer Leistungsbereich 063 Gefahrenmeldeanlagen mit Positionen zur Brandmeldung

Zum Flyer

BKI Umfrage zur Baukostensteigerung

Das BKI möchte Ihnen die bestmögliche Unterstützung für eine sichere Kostenplanung gewährleisten. Deshalb wird die Befragung zu Baukosten-Steigerungen nach Leistungsbereichen, differenziert nach Regionen und Bundesländern wiederholt.

Das Ergebnis dieser Befragung soll Ihnen helfen, bei der Kostenplanung vorausblickend die richtigen Entscheidungen zu treffen. Allen Teilnehmer*innen wird dieses Ergebnis per BKI-Newsletter oder unter www.bki.de/baukostenentwicklungen zugänglich gemacht. Den ausgefüllten Fragebogen senden Sie spätestens bis 30.06.2022. Ihre Mitwirkung belohnen wir zusätzlich mit einem BKI-Einkaufsgutschein von 10,- Euro.

Bezugszeitpunkt für den Preisanstieg ist Mai 2021, bitte geben Sie nachfolgend die geschätzte prozentuale Erhöhung bis Mai 2022 an.

Zur Umfrage