Energieplanung

BKI Wärmebrückenplaner 4 - TESTVERSION

Testversion für Windows 8/10

Die Wärmebrücken-Software für Energieberater und Energieeffizienz-Experten

• Berechnung von Wärmebrücken nach DIN EN ISO 10211 (psi-Wert)
• EnEV-/GEG- und KfW-Wärmebrückenbewertung und Wärmebrückennachweise
• Feuchteanalysen zu Tauwasseranfall und Schimmelbildung (f-Wert)
• Oberflächen- und Bauteiltemperaturen

DVD-ROM
Art.-Nr. 4410
29,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
Gratis testen - 4 Wochen Rückgaberecht


Mit der aktuellen Komplettversion des BKI Wärmebrückenplaner weisen Sie neben 2D-Wärmebrücken im Rahmen von GEG-/EnEV-Nachweisen auch Bauteiltemperaturen an beliebigen Konstruktionsdetails für Feuchteanalysen zu Tauwasseranfall und Schimmelbildung für gutachterliche Untersuchungen nach.

Bei der Berechnung der psi- und f-Werte werden Wärmeverluste und Bauteiltemperaturen simuliert und bewertet. Ergebnisse können direkt für die GEG-/EnEV-Berechnung verwendet werden. Bei der f-Wertberechnung sind alle vom Mindestwärmeschutz und DIN 4108 Beiblatt 2 abweichenden Konstruktionen nach f-Wert an der ungünstigsten Stelle der Wärmebrücke zu überprüfen



Die aktuelle Version 4 bietet folgendes:

Programmfunktionen

Zusätzliche Programmfunktionen in der Komplettversion:

  • f-Wert-Berechnung (zur Prüfung der Mindestanforderungen nach DIN 4108-2, Abschnitt 6.1.2)
  • Temperaturen im Bauteil und an Bauteiloberflächen


CAD-Zeichenfunktionen:

Datenbanken und Kataloge:


Ausgabemöglichkeiten:

  • psi-Werte für EnEV/GEG-Berechnung exportieren (XML-Datei)
  • Wärmebrückendetails in beliebigem Maßstab und Blattformat
  • Wärmebrückendetails als Bilddatei
  • Report-Designer mit zahlreichen Report-Vorlagen wie z.B. der Formblätter A-C der KfW und vielen interaktiver Änderungs- und Anpassungsmöglichkeiten
  • Reporte über Vorlagen für Wärmefluss und  psi-Wertberechnung als Kurzbericht oder Dokumentation
  • Reporte exportieren in alle wichtigen Formate
     
    Zusätzliche Ausgabemöglichkeiten in der Komplettversion:

Unterscheidung der Basisversion und Komplettversion auf einen Blick

Serviceangebot zum BKI Wärmebrückenplaner

  • kostenloser Fach- und Programm-Support 
  • kostenlose Internet-Updates

Programm-Schulungen zum BKI Wärmebrückenplaner mit DENA-Anerkennung

 

Kompatibel zu folgenden BKI-Programmen:

files/content-bki/produkte/energieplanung/software/ep.png files/content-bki/produkte/energieplanung/software/ep.png

Systemvoraussetzungen - Wärmebrückenplaner

Hardware Minimalanforderungen:
IBM-kompatibler Computer, 1 GHz
4 GB  RAM
DVD-Laufwerk
ca. 40GB freier Plattenplatz
(abhängig von zu installierenden Komponenten)
Farbmonitor, Auflösung 1024x768

 

Hardware empfohlen:
IBM-kompatibler Computer, 3 GHz oder höher
8 GB RAM oder mehr
DVD-Laufwerk
400GB oder mehr freier Plattenplatz
Farbmonitor, Auflösung 1280x1024 oder höher
Drucker

 

Betriebssystem:
Microsoft Windows 8, Windows 10
mit jeweils aktuellem Servicepack

 

Weitere Anforderungen:
Microsoft .NET 4.5
Crystal Reports 11
Microsoft VC++ 2010 Runtime
Microsoft VC++ 2012 Runtime
Microsoft VC++ 2013 Runtime
wird jeweils bei Bedarf mit installiert

 

Für das Handbuch und das Bestellfax benötigen Sie einen
PDF-Reader. Sie finden den Adobe Acobatreader im Verzeichnis
"Adobe Acrobat Reader 11" auf der DVD-ROM.

 

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück