Kostenplanung

BKI Handbuch Terminplanung für Architekten + BKI Handbuch Kostenplanung im Hochbau

2 Fachbücher
711 Seiten + 405 Seiten

Grundlagen, praktische Hinweise und statistische Zeitangaben für Bauzeitenpläne für BKI Gebäudearten + Verfahren, Definitionen und Begriffe nach neuer DIN 276

Art.-Nr. 1978
122,86 EUR
zzgl. 7% MwSt.
Gratis testen - 4 Wochen Rückgaberecht

BKI Handbuch Terminplanung für Architekten

Für die Terminplanung sind Methoden, Daten und Werkzeuge erforderlich. Im neuen BKI Fachbuch beschreiben erfahrene Autoren die Methoden und Verfahren und geben Praxiserfahrungen weiter. BKI liefert statistische Bauzeiten zu BKI Gebäudearten.

Inhalte im Überlick:

  • Teil A - Bauzeiten aus der Praxis:
    Statistische Bauzeiten 2020 für 57 BKI-Gebäudearten


  • Teil B - Grundlagen und Verfahren der Terminplanung:
    1 Grundlagen und Gegenstand der Terminplanung des Architekten

    2 Terminplanung im Planungs- und Bauprozess

    3 Darstellungsformen der Terminplanung

    4 Besondere Anforderungen an die Terminplanung beim Planen und Bauen im Bestand

    5 Die Terminplanung des Bauherrn

    6 Terminplanung des Nutzers

    7 Risiken und Komplexität von Bauprojekten

    8 Chancen und Risiken der Witterungsbedingungen im Winterbau

    9 Gestörter Planungs- und Bauablauf - Ursachen und Vermeidungsvorschläge

    10 Kapazitätsplanung und Stundenkalkulation

    11 Rechtliche Aspekte der Terminplanung

Herausgeber und Autor:
Prof. Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche mit anerkannten Experten aus Architektenkammern, Hochschulen und aus der Berufspraxis

 

BKI Handbuch Kostenplanung im Hochbau

Damit haben Sie alle Verfahren, Definitionen und Begriffe nach neuer DIN 276 im Griff.

Inhalte im Überblick:

  • Aufgaben der am Projekt Beteiligten bei der Kostenplanung nach DIN 276
    – Berücksichtigung der HOAI 2013 i. V. m. DIN 276 alter und neuer Fassung
  • Rechtsvorschriften und technische Regeln in Bezug zur Kostenplanung
    – BGB, BauGB/LBO, DIN 277 (Überblick), WoFlV,  VOB, STLB-Bau/GAEB
  • Gegenüberstellung und Erläuterung der DIN 276 alter und neuer Fassung
    – Grundsätze, Begriffe, Kostengliederung,  Einbindung der Ingenieurbauwerke
  • Gegenüberstellung und Erläuterung der DIN 277 alter und neuer Fassung
    – Grundsätze, Begriffe, Bezugseinheiten der  Kostenplanung und Kennwerte
  • Verfahren der Kostenermittlung im Allgemeinen beim Neubau
    – Berücksichtigung geänderter Anforderungen an die  Kostenermittlung
  • Verfahren der Kostenermittlung im Besonderen beim  Bauen im Bestand
    – Besonderheiten der Voraussetzungen und  des Planungsablaufs
  • Kostenkontrolle und Kostensteuerung, Umgang mit  Planungsänderungen
    – Strukturen, Änderungsmanagement,  Soll-Ist-Vergleich, Bewertung, Prognose
  • Rechtsgrundlagen zur Kostenplanung, Empfehlungen zum  Leistungsbild
    – Beschaffenheitsvereinbarung, Haftung, Märchen von den Kostentoleranzen
  • Durchgängiges Praxisbeispiel zur Kostenplanung nach neuer DIN 276
    - Für alle Kostenermittlungsstufen

Herausgeber und Autoren:

Prof. Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche mit anerkannten Experten aus Architektenkammern, Hochschulen und DIN-Ausschüssen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück