Bestseller

BKI Kostenplaner 2021 - Statistik plus

für Windows 7/8/10
DVD-ROM, Handbuch

Sichere Baukostenermittlung von Neu-/Altbauten, Innenräumen und Freianlagen bis zur 3.Ebene nach DIN 276 + BKI-Ausführungsarten

Das Baukosten-Programm mit über 1.000.000 statistischen Kostenkennwerten 2021 zu über 130 Gebäudearten

Art.-Nr. 7769
1 199,00 EUR
zzgl. 16% MwSt.
Gratis testen - 4 Wochen Rückgaberecht
Kurzvideo

 

Mit der Version Kostenplaner 2021 - Statistik plus erstellen sie professionelle Kostenpläne nach DIN 276 oder BKI-Ausführungsarten für Neubau, Altbau, Innenräume und Freianlagen. Diese Kostenplaner-Version ermöglicht ergänzend zur Version Kostenplaner - Statistik die individuelle Auswahl von Objekten, die Untergliederung der DIN 276 und erweiterte Funktionen hinsichtlich BIM-Funktionalität (IFC-, CAD-, AVA-, GAEB-Schnittstellen). Eine erweiterte Suche innerhalb der BKI-Baukostendatenbank ist in dieser Version enthalten.

Ihr Praxisnutzen im Überblick:

Neue Baukosten-Sicherheit 2021:

  • Über 1.000.000 aktuelle Kostenkennwerte 2021
  • Baukosten zu über 3.500 aktuellen Objekten (Neubau, Altbau, Innenräume, Freianlagen)
  • Aktuelle Baukosten 2021 im Bild nach aktueller DIN 276 und Leistungsbereichen
  • Angabe der Bauzeiten pro Objekt und Gebäudeart für die sichere Terminplanung
  • Baukosten-Regionalfaktoren 2021 für alle Stadt- und Landkreise, sowie für die Nord- und Ostsee-Inseln – aktuell mit deutlichen Spreizungen zwischen ländlichen Räumen und Ballungsgebieten

Einfache Einarbeitung und absolute Kosten-Transparenz:

  • Mit Navigationsleiste: Schritt für Schritt sicher durch die Kostenermittlung
  • Komfortables Rechenblatt: z.B. mit Rechenblättern für die Mengen DIN 277, mit Excel-Export
  • Neues Kosten-Controlling mit prozentualen und absoluten Analysen von Kostendifferenzen
  • Neue Protokollfunktion für nachvollziehbare Planungs- und resultierende Kosten-Änderungen

Flexible Ausgabe und neue BIM-Schnittstellen:

  • Formulareditor: Druckformulare einfach anpassen an Ihr Bürolayout
  • Benutzerdefinierte Drucklisten zusammenstellen
  • Neue CAD-Schnittstelle zu Revit und ArchiCad für die Übernahme wichtiger Kosten-Bezugsgrößen aus den CAD-Modellen (BGF, BRI, NUF, WFL, BGI, GRF, AWF, IWF, DEF, DAF)*
  • Neue IFC-Schnittstelle zum Einlesen von IFC-Dateien mit Kostengruppen-Kontroll-Anzeige nach Bauteilen
  • Übergabe der Kostenpläne in AVA-Programme mit neuer GAEB-Schnittstelle (GAEB DA XML 3.3 X51)

Weitere Hinweise zu Funktionen und den neuen Kostenplaner-Versionen erhalten Sie hier.

Der Kostenplaner wird zusätzlich als Netzwerk-Version angeboten. 
Weitere Hinweise finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass für Zweit-Lizenzen (-Freischaltungen) 30% des Listenpreises der jeweiligen Version in Rechnung gestellt werden.

  • Baukosten zu über 3.500 aktuellen Objekten (Neubau, Altbau, Innenräume und Freianlagen) nach aktueller DIN 276:2018-12
  • Neue Regionalfaktoren 2021 für alle Stadt-/Landkreise – aktuell mit deutlichen Spreizungen zwischen ländlichen Räumen und Ballungsgebieten
  • Neue CAD-Schnittstellen zu Revit und ArchiCad für die Übernahme wichtiger Kosten-Bezugsgrößen aus den CAD-Modellen
  • Neue IFC-Schnittstelle zum Einlesen von IFC-Dateien mit Kostengruppen-Kontroll-Anzeige nach Bauteilen
  • Funktion „Masterkostenplan“ für das Zusammenzufassen von Kostenplänen mit diversen Export-Optionen (Excel, Ausgabe in Druckformaten)
  • Neues Kosten-Controlling mit prozentualen und absoluten Analysen von Kostendifferenzen
  • Übergabe der Kostenpläne in AVA-Programme mit neuer GAEB-Schnittstelle (GAEB DA XML 3.3 X51)
  • Neue Protokollfunktion für nachvollziehbare Planungs- und resultierende Kosten-Änderungen
  • Zusammenstellung benutzerdefinierter Drucklisten

Systemvoraussetzungen - Einzelplatz

  • Windows 7 / 8.1 (nicht RT) in 64bit mit aktuellen Windows Updates
  • Windows 10 32/64bit ab Version 1803 mit aktuellen Windows Updates
  • .Net Framework 4.7.2 (bei aktuellen Windows Updates enthalten)

Hardware

  • Intel Core i3 oder schnellerer Prozessor auch von anderem Hersteller (64 oder 32 Bit)
  • mind. 512 MB freier Hauptspeicher
  • DVD-Laufwerk oder Download
  • Festplatte 30 GB freier Speicher (SSD empfohlen)
  • Farbmonitor (Auflösung mind. 1366 x 768, empfohlen 1920 x 1080 FullHD)
  • Drucker

Der Kostenplaner wird zusätzlich als Netzwerk-Version angeboten. 
Weitere Hinweise finden Sie hier

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück